Ein Garten in Norddeutschland

(: Rosen im Garten :)
Das Rosennetzwerk
Das Rosennetzwerk

home
Was ist neu?
Katalog
Rosen - Weingart
unser Garten
Rundgang
Gartenplan
Pflanzen im Garten
Rosen im Garten
Flora
Pflanzenporträts
Rund um Rosen
sonstiges ...
Bauerngarten
Aussaat Gemüse
Aussaat Einjährige
Pflanzenschutz
Gartenräume
Dekoratives & Nützliches
interessant....
Gartenbücher
Links
Gartenfreude
Geselligkeit
Lust oder Frust
Kontakt
Mail
Impressum

zur Suche
Zurück
zur Liste
134
General Jaqueminot
Mozartrabatte II (2)
Remontanthybride
General Jack, Jack Rose, La Brilliante, Mrs. Cleveland Richard Smith, Triomphe d'Amiens
 
Züchter: Roussel 1853
Eltern: Gloire des Rosomanes × Géant des Batailles
Farbe: dunkelrot
Duft: gut
Höhe: 100 cm
Blühdauer: remontierend
Wuchs: buschig, ausladend
Blattfarbe: bronzegetönt
Blattstruktur: gesägt
Anfälligkeit: Mehltau und Sternrußtau
1: -
2: -
3: -

vergleichen

leeren
Die Ahnenreihe der meisten heutigen roten Rosen lassen sich auf diese 'Alte Rose' zurückführen.
Gelegentlich sind die äußeren Petalen etwas weiß gestreift.
General Jacqueminot, Vicomte de Ham, nahm mit 18 Jahren an der Schlacht von Austerlitz teil und zeichnete sich dort aus.
Nach der Schlacht von Waterloo scheidet er aus dem Militärdienst aus und gründet in Bar-le-Duc eine Spinnerei.
Unter Louise-Phillippe wird er zum Brigadegeneral ernannt, er wird Generalispekteur der Nationalgarde in Paris und schließlich Vizepräsident des Chambre de Pairs, 1848 wird er aufgrund seines unentschlossenen Handels abgesetzt und in Pension geschickt.

Zum Vergrößern die Bilder bitte anklicken.
    
 
Knospe (vgl)
 
Kelchblatt (vgl)
  


zur Suche




Zurück




zur Liste