Ein Garten in Norddeutschland

(: Gartenbücher :)
Das Rosennetzwerk
Das Rosennetzwerk

home
Was ist neu?
Katalog
Rosen - Weingart
unser Garten
Rundgang
Gartenplan
Pflanzen im Garten
Rosen im Garten
Flora
Pflanzenporträts
Rund um Rosen
sonstiges ...
Bauerngarten
Aussaat Gemüse
Aussaat Einjährige
Pflanzenschutz
Gartenräume
Dekoratives & Nützliches
interessant....
Gartenbücher
Links
Gartenfreude
Geselligkeit
Lust oder Frust
Kontakt
Mail
Impressum

  Wie viel Garten braucht der Mensch?
Ingrid Greisenegger
Verlag: NP Buchverlag
ISBN: 3-85326-110-8




Es ist wirklich erstaunlich, in wie vielen Bereichen unseres Lebens das Thema Garten von Interesse ist, wie viele Menschen sich beruflich oder in ihrer Freizeit damit beschäftigen.

Die Spanne der Themen reicht von Märchenerzählern, Accessoires, alten Kultursorten und Kleingärten über Schwimmteiche bis zu Permakultur. In dem Sammelsurium skuriller, ökologischer oder gar praktischer Ideen rund um das Thema Mensch und Natur findet sich für fast jeden ein interessantes Kapitel. Die Autorin hat es nicht nötig, über die Menschen, von denen sie berichtet, herzuziehen, die einzelnen Themen werden sachlich und ohne Ironie dargestellt. Sei es nun der Schamanismus im Garten oder die Firma, die ihren Innenhof nach Feng Shui Grundsätzen gestalten lassen, damit die Mitarbeiter in einem besseren Umfeld arbeiten können, Gartenzwerge und unterschiedliche Ansichten über schöne Gärten prallen aufeinander und können doch irgendwie auch miteinander bestehen.

Karin Götting