Ein Garten in Norddeutschland

(: Gartenbücher :)
Das Rosennetzwerk
Das Rosennetzwerk

home
Was ist neu?
Katalog
Rosen - Weingart
unser Garten
Rundgang
Gartenplan
Pflanzen im Garten
Rosen im Garten
Flora
Pflanzenporträts
Rund um Rosen
sonstiges ...
Bauerngarten
Aussaat Gemüse
Aussaat Einjährige
Pflanzenschutz
Gartenräume
Dekoratives & Nützliches
interessant....
Gartenbücher
Links
Gartenfreude
Geselligkeit
Lust oder Frust
Kontakt
Mail
Impressum

  Tulpenwahn
Mike Dash
Verlag: Claasen
ISBN: 3-546-00177-X



Ein Dozent für Geschichte schreibt ein Buch über den bekannten Tulpenrausch in Holland, was kann man da erwarten?

Eine überaus spannende, unterhaltsame Lektüre, die manchen Vergleich in die jüngste Zeit zulässt. Allerdings kein Roman, in dem man kurz vor dem Einschlafen noch ein paar Seiten liest, sondern die sehr gut recherchierte Geschichte Mitteleuropas - einerseits tobt der dreißigjährige Krieg, andernorts werden Kaufleute und Handwerker, Künstler und Bauern in einen Spekulationstrubel ohne gleichen gerissen.
Eine Blumenzwiebel als Spekulationsobjekt, vielleicht sollte dieses Buch für jeden Betriebswissenschaftler zur Pflichtlektüre werden.
Der geschichtliche Zusammenhang, der zwingend vorprogrammierte Ausgang des Geschehens, ist spannend in diesem Buch zusammengefaßt.

Wer sich also nicht nur für die Tulpe als botanisches Objekt interessiert, sondern auch die Geschichte um die Tulpe kennenlernen möchte, muss dieses Buch lesen. Sehr empfehlenswert

Christiane Frost