Ein Garten in Norddeutschland

(: Gartenbücher :)
Das Rosennetzwerk
Das Rosennetzwerk

home
Was ist neu?
Katalog
Rosen - Weingart
unser Garten
Rundgang
Gartenplan
Pflanzen im Garten
Rosen im Garten
Flora
Pflanzenporträts
Rund um Rosen
sonstiges ...
Bauerngarten
Aussaat Gemüse
Aussaat Einjährige
Pflanzenschutz
Gartenräume
Dekoratives & Nützliches
interessant....
Gartenbücher
Links
Gartenfreude
Geselligkeit
Lust oder Frust
Kontakt
Mail
Impressum

  Monets Giverny
Vivian Russell
Verlag: Dumont
ISBN: 3-7701-8688-5




Ein phantastischer Bildband über den Garten des Malers Claude Monet in der Normandie, nahe Vernon.

Die Gemälde von Monet werden sich nie mehr verändern, aber sein Garten erblüht jedes Jahr aufs Neue.

Es ist der Garten eines großen Malers, eines Impressionisten, ein gelungener Versuch auch bei der Gartengestaltung neue Wege zu gehen, ein "Gartengemälde" entstehen zu lassen.

Monet hat Zeit seines Lebens und Schaffens beklagt, dass er mit der Farbpalette nie die wirklichen Farben der Natur einfangen könne, wahrscheinlich hat er deshalb diese "lebendige Palette" seines Gartens geschaffen und der Nachwelt hinterlassen.

Die Gegenüberstellungen von Gemälden Monets mit Fotos sind in diesem Buch gut gelungen, wie überhaupt die Fotos sicherlich die Stimmungen des Gartens zu allen Jahreszeiten im Sinne Monets eingefangen haben.

Die Beschreibungen der einzelnen Gartenpartien ist sehr eindrucksvoll, man fühlt sich tatsächlich in den Garten versetzt, aber ganz allein und nicht im Troß von Tausenden von Touristen, die jedes Jahr diesen Garten besuchen.

Ein Buch für schöne, besinnliche Stunden, das man sicherlich immer gern wieder zu Hand nimmt.

Christiane Frost