Ein Garten in Norddeutschland

(: Gartenbücher :)
Das Rosennetzwerk
Das Rosennetzwerk

home
Was ist neu?
Katalog
Rosen - Weingart
unser Garten
Rundgang
Gartenplan
Pflanzen im Garten
Rosen im Garten
Flora
Pflanzenporträts
Rund um Rosen
sonstiges ...
Bauerngarten
Aussaat Gemüse
Aussaat Einjährige
Pflanzenschutz
Gartenräume
Dekoratives & Nützliches
interessant....
Gartenbücher
Links
Gartenfreude
Geselligkeit
Lust oder Frust
Kontakt
Mail
Impressum

  Schritt für Schritt zur Bonsaikunst
Wolfgang Kohlhepp
Verlag: Eugen Ulmer
ISBN: 3-8001-4622-3


Ulmer Verlag


In einem allgemeinen Teil erfährt der Leser von den Bedingungen und Materialien, die man benötigt, um einen Bonsai richtig zu pflegen und zu gestalten. Weiterhin wird ein Überblick darüber gegeben, wie man aus den unterschiedlichen Ausgangspflanzen – vom Sämling bis zur Baumschulpflanze – Bonsais gestalten kann und nach welchen Kriterien dies traditionell geschieht.

Mit Beispielen zu den Gestaltungsmöglichkeiten einzelner Arten (von Ahorn bis Zelkove) für Freiland und Zimmer, sowie Anregungen für eigene Experimente, ist der zweite, größere Teil des Buches gefüllt. Zu jeder vorgestellten Art gibt der Autor spezielle Tipps für Standort, Pflegemaßnahmen und geeignete Stilformen. Selbst das Drahten, für mich immer ein Grund mir keinen Bonsai anzuschaffen, erscheint mir nach den gut illustrierten Erklärungen gar nicht mehr so kompliziert zu sein und ist häufig auch durch geeignete Schnittmaßnahmen ersetzbar.

Neben den gut ausgeführten Fachinformationen ist dieses Buch auch noch durch die vielen kolorierten Zeichnungen ein Augenschmaus. Die Fotos der als Beispiel gezeigten Bonsais tun ihr übriges.

Vielleicht hätte mein geschenktes Bonsaiwäldchen länger als zwei Jahre überlebt, wenn ich die Pflegehinweise dieses Buches bereits gekannt hätte.

Karin Götting