Ein Garten in Norddeutschland

(: Gartenbücher :)
Das Rosennetzwerk
Das Rosennetzwerk

home
Was ist neu?
Katalog
Rosen - Weingart
unser Garten
Rundgang
Gartenplan
Pflanzen im Garten
Rosen im Garten
Flora
Pflanzenporträts
Rund um Rosen
sonstiges ...
Bauerngarten
Aussaat Gemüse
Aussaat Einjährige
Pflanzenschutz
Gartenräume
Dekoratives & Nützliches
interessant....
Gartenbücher
Links
Gartenfreude
Geselligkeit
Lust oder Frust
Kontakt
Mail
Impressum

  Saxifragen
Fritz Köhlein
Verlag: Eugen Ulmer
ISBN: 3-8001-6447-7


Ulmer Verlag


Schwierig, kaum durchschaubar, sehr umfangreich ist die Gattung Saxifragaceae, daher war es sicherlich kein leichtes Unterfangen, die Steinbrechgewächse in einem, auch für den Laien, verständlichem Buch zu beschreiben.

Für den absoluten Anfänger in Sachen Saxifragen ist auch die Lektüre schon eine kleine Herausforderung, die aber durchaus bei entsprechendem Interesse bewältigt werden kann.

Hat man erst einmal den "Einstieg" gefunden, ist dieses Werk in jeder Hinsicht hilfreich, da man beinahe jede - auch seltene - Art in den Beschreibungen finden kann.

Sehr interessant, aufschlußreich und Anregungen gebend sind auch die Verwendungsbeispiele, am liebsten würde man sofort mit dem Nachahmen beginnen.

Auch die Vermehrungsarten sind sehr anschaulich beschrieben.

Das Kapitel der Sektionen ist wirklich ein "Kapitel" für sich und auch in diesem Buch nicht so leicht für einen Laien zu durchschauen.
Da aber im weiteren Verlauf des Buches bei den Beschreibungen der Arten nach den Sektionen gegliedert wird, sollte man sich auch damit beschäftigen, da es sehr zum Verständnis der Ansprüche der einzelnen Pflanzen beiträgt.

Alles in allem ein Buch für den Liebhaber dieser Pflanzengattung, dann aber meiner Einschätzung nach ein unverzichtbares Werk.

Christiane Frost