Ein Garten in Norddeutschland

(: Pflanzen im Garten :)
Das Rosennetzwerk
Das Rosennetzwerk

home
Was ist neu?
Katalog
Rosen - Weingart
unser Garten
Rundgang
Gartenplan
Pflanzen im Garten
Rosen im Garten
Flora
Pflanzenporträts
Rund um Rosen
sonstiges ...
Bauerngarten
Aussaat Gemüse
Aussaat Einjährige
Pflanzenschutz
Gartenräume
Dekoratives & Nützliches
interessant....
Gartenbücher
Links
Gartenfreude
Geselligkeit
Lust oder Frust
Kontakt
Mail
Impressum

zur Suche Zurück Liste
996
Semiaquilegia ecalcarata
 
Die Scheinakelei oder spornlose Scheinakelei, Syn.: Aquilegia ecalcarata, stammt aus Japan, Korea und dem westlichen China.
Seit 1915 ist sie in Europa bekannt.
Die Blüten hängen sehr feinen, aufrechten Stängeln, die bis zu 30 cm hoch werden. Im der Dämmerung sieht es aus, als ob die Blüten über der Pflanze schweben.
Die Wuchsstärke dieser Pflanze ist sehr schwach.
Die graugrünen Blätter, teilweise metallisch blau schimmernd, sind mehrteilig zusammengesetzt.
Die violettpurpurnen Blüten erscheinen von Mai bis Juni.. Die Blüten sind spornlos, die Sepalen lanzettlich bis elliptisch, die Petalen spatelförmig.
Vermehrt werden kann über Aussaat im Winter bis Vorfrühling, die Samen keimen relativ leicht.
Zum Vergrößern die Bilder bitte anklicken.
    
    
zur Suche Zurück Liste