Ein Garten in Norddeutschland

(: Pflanzen im Garten :)
Das Rosennetzwerk
Das Rosennetzwerk

home
Was ist neu?
Katalog
Rosen - Weingart
unser Garten
Rundgang
Gartenplan
Pflanzen im Garten
Rosen im Garten
Flora
Pflanzenporträts
Rund um Rosen
sonstiges ...
Bauerngarten
Aussaat Gemüse
Aussaat Einjährige
Pflanzenschutz
Gartenräume
Dekoratives & Nützliches
interessant....
Gartenbücher
Links
Gartenfreude
Geselligkeit
Lust oder Frust
Kontakt
Mail
Impressum

zur Suche Zurück Liste
874
Polystichum setiferum
Congestum
 
Der gedrängte Schildfarn gehört zu den über 200 Arten, die fast weltweit verbreitet.
In dieser Gattung treten sehr viele Bastarde auf, was es auch für Fachleute sehr schwierig macht zu unterscheiden und auch systematisch ist diese Gattung sehr kompliziert.
Trotzdem sind in ihr viele wichtige, anpassungsfähige Gartenfarne unterschiedlichster Struktur enthalten, die große Verwendungs- möglichkeiten haben. Von schattigen Steinanlagen bis zum Gehölz- und Waldbereich.
Die bogigen, ausladenden Wedel erreichen eine Höhe von 20 bis 40 cm, der Wuchs ist horstig.
Ein frischer Boden bis feuchter Boden, ein halbschattiger Standort behagt diesem wintergrünen Farn sehr.
Die aufrechten, gestauchten Wedel sind zweifach gefiedert, mit vielen Spreuschuppen, die Fiederchen fein und schmal, dabei borstig gezähnt.
Zum Vergrößern die Bilder bitte anklicken.
    
zur Suche Zurück Liste