Ein Garten in Norddeutschland

(: Pflanzen im Garten :)
Das Rosennetzwerk
Das Rosennetzwerk

home
Was ist neu?
Katalog
Rosen - Weingart
unser Garten
Rundgang
Gartenplan
Pflanzen im Garten
Rosen im Garten
Flora
Pflanzenporträts
Rund um Rosen
sonstiges ...
Bauerngarten
Aussaat Gemüse
Aussaat Einjährige
Pflanzenschutz
Gartenräume
Dekoratives & Nützliches
interessant....
Gartenbücher
Links
Gartenfreude
Geselligkeit
Lust oder Frust
Kontakt
Mail
Impressum

zur Suche Zurück Liste
1964
Pogonia ophioglossoides
 
An immer feuchten Standorten, überwiegend aber im Hochmoor gedeiht die Moorpogonie.
Die Heimat ist der Nordosten der USA und China.

Pogonia ophioglossoides ist eine zarte Pflanze und sollte daher gut sichtbar im Moorbeet oder im Moorkübel gesetzt werden. Die Höhe einschließlich Blüte beträgt maximal 20 cm.

Die rosa Blüten haben etwa 3 cm Durchmesser und erscheinen im Juni und Juli

Aus einem unterirdischen Ausläufergeflecht entspringen im einem Abstand von 5 bis 10 cm neue Blütentriebe, so können die Pflanzen innerhalb einiger Jahre das gesamte Moorbeet bzw. den Moorkübel durchwachsen.
Die Pflanzen sind winterhart und benötigen keinen Schutz.
Ein Überwachsen mit Spaghnum oder - wie bei uns - Vaccinium macrocarpon wird problemlos vertragen.
Zum Vergrößern die Bilder bitte anklicken.
    
zur Suche Zurück Liste