Ein Garten in Norddeutschland

(: Pflanzen im Garten :)
Das Rosennetzwerk
Das Rosennetzwerk

home
Was ist neu?
Katalog
Rosen - Weingart
unser Garten
Rundgang
Gartenplan
Pflanzen im Garten
Rosen im Garten
Flora
Pflanzenporträts
Rund um Rosen
sonstiges ...
Bauerngarten
Aussaat Gemüse
Aussaat Einjährige
Pflanzenschutz
Gartenräume
Dekoratives & Nützliches
interessant....
Gartenbücher
Links
Gartenfreude
Geselligkeit
Lust oder Frust
Kontakt
Mail
Impressum

zur Suche Zurück Liste
1528
Primula marginata
 
Aus den Seealpen stammt diese, den Aurikeln sehr nahe stehende Art, Primel, dort wächst sie auf kalkhaltigen Böden.
Die Pflanzen bilden einen kräftigen Erdstamm, der bis zu 10 cm aus dem Boden herauswachsen kann und leicht verholzt. Die derben Blätter sind 3 bis 10 cm lang und 2 cm breit, die Blattränder sind stark gezähnt.
Die Blüten stehen auf bis zu 15 cm hohen Schäften, bis zu 20 in einer Dolde.
Diese Art ist im Garten leicht zu kultivieren, sie wünscht sich einen sonnigen Standort auf leicht geneigten mit Steinen durchsetzten Flächen.
Wenn die Pflanzen zu weit aus dem Boden wachsen kann man den Stamm mit Rasenerde anhäufeln oder sie aufnehmen und teilen.
Zum Vergrößern die Bilder bitte anklicken.
    
    
zur Suche Zurück Liste