Ein Garten in Norddeutschland

(: Pflanzen im Garten :)
Das Rosennetzwerk
Das Rosennetzwerk

home
Was ist neu?
Katalog
Rosen - Weingart
unser Garten
Rundgang
Gartenplan
Pflanzen im Garten
Rosen im Garten
Flora
Pflanzenporträts
Rund um Rosen
sonstiges ...
Bauerngarten
Aussaat Gemüse
Aussaat Einjährige
Pflanzenschutz
Gartenräume
Dekoratives & Nützliches
interessant....
Gartenbücher
Links
Gartenfreude
Geselligkeit
Lust oder Frust
Kontakt
Mail
Impressum

zur Suche Zurück Liste
1522
Scilla mischtschenkoana
 
Der Mischtschenko-Blaustern – ein geophytisches Zwiebelgewächs - wird 8 bis 18 cm hoch.
Die 2 bis 3 – gelegentlich findet man auch eine Zwiebel aus der 5 Blätter entspringen - Blätter sind 5 – 15 cm lang, die Breite ist sehr variabel (4mm - 2 cm). Bis zu 8 Blütentriebe wurden schon an einer Pflanze gezählt, durchschnittlich werden aber 2 bis 3 Trieb hervorgebracht, die jeweils 2 bis 6 Blüten ausbilden. Die Blütenstiele sind 3 bis 25 mm lang.
Die Perigonblätter sind glockig, weiß oder hellblau mit blauem Mittelnerv.
Die Blütezeit reicht von Februar bis März.
Das natürliche Verbreitungsgebiet reicht vom südlichen Transkaukasien bis in den Nordwesten des Iran, dort kommt die Art auf montanen bis subalpinen trockenen Felsheiden vor.
Zum Vergrößern die Bilder bitte anklicken.
    
    
    
zur Suche Zurück Liste