Ein Garten in Norddeutschland

(: Pflanzen im Garten :)
Das Rosennetzwerk
Das Rosennetzwerk

home
Was ist neu?
Katalog
Rosen - Weingart
unser Garten
Rundgang
Gartenplan
Pflanzen im Garten
Rosen im Garten
Flora
Pflanzenporträts
Rund um Rosen
sonstiges ...
Bauerngarten
Aussaat Gemüse
Aussaat Einjährige
Pflanzenschutz
Gartenräume
Dekoratives & Nützliches
interessant....
Gartenbücher
Links
Gartenfreude
Geselligkeit
Lust oder Frust
Kontakt
Mail
Impressum

zur Suche Zurück Liste
131
Begonia grandis ssp. evansiana
 

An feuchten, aber nicht nassen Plätzen im Garten gedeiht diese winterharte Begonie recht gut.
Sie treibt sehr spät aus und ist daher ein guter Begleiter zu früh einziehenden Stauden, z.B. Hylomecon japonicum.
Die Blütezeit beginnt Anfang August und dauert ist zu den ersten Frösten. Schon leichter Frost lässt die kräftigen, sukkulenten Stängel mit den roten Knoten absterben.
Die Blätter haben die typische Form der Begonien, sie sind oberseits grün, durchzogen mit roten Adern, und unterseits dunkelrot.
Sät sich ein wenig aus
Zum Vergrößern die Bilder bitte anklicken.
    
    
zur Suche Zurück Liste