Ein Garten in Norddeutschland

(: Pflanzen im Garten :)
Das Rosennetzwerk
Das Rosennetzwerk

home
Was ist neu?
Katalog
Rosen - Weingart
unser Garten
Rundgang
Gartenplan
Pflanzen im Garten
Rosen im Garten
Flora
Pflanzenporträts
Rund um Rosen
sonstiges ...
Bauerngarten
Aussaat Gemüse
Aussaat Einjährige
Pflanzenschutz
Gartenräume
Dekoratives & Nützliches
interessant....
Gartenbücher
Links
Gartenfreude
Geselligkeit
Lust oder Frust
Kontakt
Mail
Impressum

zur Suche Zurück Liste
1251
Ipomea purpurea
Knowlian Black
 
Etwa 400 Arten umfasst diese Gattung, unter ihnen befinden sich einjährige und ausdauernde Schlinggewächse, Stauden und auch Halbsträucher.
Ipomea purpurea gehört zu den schönsten Gartenformen der einjährigen Kaiserwinde.
Die Blüten öffnen sich nur wenige Stunden am Vormittag, nur bei bedecktem Himmel bleiben sie auch bis zum frühen Nachmittag geöffnet.
Alle Prunkwinden brauchen einen nahrhaften, etwas kalkhaltigen Boden und einen sonnigen, warmen Standort.
Vermehrt wird durch Aussaat Mitte März, innerhalb von 14 Tagen erscheinen die ersten Sämlinge, die bald vereinzelt werden sollten.
Bot. Benennung nach dem Griechischen ips = eine Larve, die Holz und Horn anfrisst und homoios ähnlich.
Bezogen ist diese Benennung wahrscheinlich nicht auf den windenden Trieb der Pflanze, sondern auf die knolligen Rhizome von J. purga, die als Abführ- und Wurmmittel (Jalapawurzel) verwendet wurde.
Zum Vergrößern die Bilder bitte anklicken.
    
zur Suche Zurück Liste