Ein Garten in Norddeutschland

(: Pflanzen im Garten :)
Das Rosennetzwerk
Das Rosennetzwerk

home
Was ist neu?
Katalog
Rosen - Weingart
unser Garten
Rundgang
Gartenplan
Pflanzen im Garten
Rosen im Garten
Flora
Pflanzenporträts
Rund um Rosen
sonstiges ...
Bauerngarten
Aussaat Gemüse
Aussaat Einjährige
Pflanzenschutz
Gartenräume
Dekoratives & Nützliches
interessant....
Gartenbücher
Links
Gartenfreude
Geselligkeit
Lust oder Frust
Kontakt
Mail
Impressum

zur Suche Zurück Liste
1060
Tulipa clusiana
 
Diese Tulpe ist im eigentlichen Sinne keine Wildpflanze, sondern ein Nachkomme alter Zuchtformen.
Trotzdem wird sie noch als eigene Art und auch unter vielen Synonymen geführt. Vita Sackville-West bezeichnete sie als "Damentulpe"
Clusius, zu dessen Ehren sie benannt wurde, berichtet: "Diese Tulpe kam 1606 mit einer Sendung Blumenzwiebeln von Konstantinopel nach Florenz."
Die Art naturalisiert im Iran, Irak, Nordafghanistan, Italien, Spanien und Südfrankreich.
Die Pflanze ist in Kultur ausgesprochen heikel, denn unsere Winter sind ihr meist zu nass, selbst bei guter Drainage halten die Bestände meist nicht lange aus.
Zum Vergrößern die Bilder bitte anklicken.
   
 
    
zur Suche Zurück Liste