Ein Garten in Norddeutschland

(: Pflanzen im Garten :)
Das Rosennetzwerk
Das Rosennetzwerk

home
Was ist neu?
Katalog
Rosen - Weingart
unser Garten
Rundgang
Gartenplan
Pflanzen im Garten
Rosen im Garten
Flora
Pflanzenporträts
Rund um Rosen
sonstiges ...
Bauerngarten
Aussaat Gemüse
Aussaat Einjährige
Pflanzenschutz
Gartenräume
Dekoratives & Nützliches
interessant....
Gartenbücher
Links
Gartenfreude
Geselligkeit
Lust oder Frust
Kontakt
Mail
Impressum

zur Suche Zurück Liste
1040
Tricyrtis Hybride
Tojen
 
In der botanischen Bezeichnung sind die griechischen Wörter treis, tria = drei und kyrtos = höckrig enthalten, sie beziehen sich auf die drei sackartigen Ausbuchtungen der Blütenblätter des äußeren Hüllblattkreises, in denen die Honigdrüsen sitzen.
Krötenlilien haben einen kurzen, wenig kriechenden Erdstamm und aufrechte beblätterte Stängel.
Tricyrtis hirta stammt aus japanischen Wäldern, in denen es nicht zu schattig, der Boden aber humusreich ist.
Die Blätter sitzen wechselständig, die Blüten stehen in achselständigen kleinen Trauben beieinander.
Die Knospen blühen von oben nach unten auf!!!
Durch züchterische Arbeit, vor allen in Japan und den USA, ist in den letzten Jahren eine ganze Reihe von Hybriden in den Handel gekommen.
Ihr Vermögen sich mit den klimatischen Bedingungen bei uns zurecht zu finden, muss erst noch ausgetestet werden.
Blütezeit: August bis Oktober
Zum Vergrößern die Bilder bitte anklicken.
  
  
 
  
 
  
  
    
zur Suche Zurück Liste