Ein Garten in Norddeutschland

(: Rundgang :)
Das Rosennetzwerk
Das Rosennetzwerk

home
Was ist neu?
Katalog
Rosen - Weingart
unser Garten
Rundgang
Gartenplan
Pflanzen im Garten
Rosen im Garten
Flora
Pflanzenporträts
Rund um Rosen
sonstiges ...
Bauerngarten
Aussaat Gemüse
Aussaat Einjährige
Pflanzenschutz
Gartenräume
Dekoratives & Nützliches
interessant....
Gartenbücher
Links
Gartenfreude
Geselligkeit
Lust oder Frust
Kontakt
Mail
Impressum



  Ruhe, Frieden und Gelassenheit soll unser Garten ausstrahlen.
Mit hohen Laubbäumen, Teich und Rabatten glauben wir diesen Anspruch beinahe erreicht zu haben.

Selbstverständlich gibt es ständig etwas zu verändern, die Naturgewalten beschädigen den einen oder anderen Baum, Stauden und Sträucher überalten mit den Jahren, die Ansprüche und Vorlieben ändern sich.

Aber nicht nur Sträucher, Bäume, Stauden, Rosen, Steingartengewächse und Blumenzwiebeln altern und müssen ausgewechselt werden, auch Gartenmöbel, Terrassensteine, Wegbeläge und Mauern bedürfen Pflege oder einer Renovierung, oft auch einer Erneuerung.

Wir selbst unterliegen auch dem Wandel der Zeit, die Terrassenmöbel aus den 90er Jahren des vorherigen Jahrhunderts sind zwar immer noch stabil und auch formschön, aber ein wenig bequemer könnten sie schon sein.

Wenn man nun eine z.B. Terrassenrenovierung vornimmt, dann möchte man es zumindest für die nächsten 10 bis 15 Jahre alles "richtig" machen.


Unsere Terrasse z.B. liegt auf der Südseite, somit Sonne vom frühen Vormittag bis zum Abend, war alles einmal wunderschön, heute manchmal ein wenig unangenehm, die Sonne oder der Wind in unseren nördlichen Breiten kann ganz schön zusetzen und den Nachmittagstee verderben.

Vielleicht einen Windfang? aus Glas? nicht ganz geschlossen damit es keinen Wärmestau gibt? Das Dach ein wenig vorziehen um etwas mehr überdachte Fläche zu haben?
Alles wünschenswert, dazu bequeme Möbel, so zum Ausstrecken, zum Liegen und entspannt Lesen oder den Wolken zuzusehen und träumen?

Sie müssten so beschaffen sein, dass sie auch im Herbst und Winter dort stehen könnten, natürlich vor Regen und Schnee geschützt, aber an einem klaren Wintertag, die Sonne scheint, die Glaswände des Windfangs mildern die kalte Luft, einen Schal um die Schultern, dann ließe es sich dort sicherlich gut eine Stunde oder auch mehr aushalten.

Eine Rattan Lounge kommt da wohl sehr gut in Betracht, sowohl hinsichtlich Bequemlichkeit wie auch in Stabilität und Wetterfestigkeit.
Träume? Oder hat unsere Todo-Liste einen neuen Punkt erhalten?

Daher ist der virtuelle Rundgang ist immer nur eine Momentaufnahme.

Wir laden Sie ein, an einem Rundgang durch unser "Reich" teilzunehmen.