Ein Garten in Norddeutschland

(: Gartenbücher :)
Das Rosennetzwerk
Das Rosennetzwerk

home
Was ist neu?
Katalog
Rosen - Weingart
unser Garten
Rundgang
Gartenplan
Pflanzen im Garten
Rosen im Garten
Flora
Pflanzenporträts
Rund um Rosen
sonstiges ...
Bauerngarten
Aussaat Gemüse
Aussaat Einjährige
Pflanzenschutz
Gartenräume
Dekoratives & Nützliches
interessant....
Gartenbücher
Links
Gartenfreude
Geselligkeit
Lust oder Frust
Kontakt
Mail
Impressum

  Duftpelargonien
Miriam Wiegele
Verlag: Eugen Ulmer
ISBN: 3-8001-3133-1


Ulmer Verlag



Die Gattung Pelargonium (umgangssprachlich: Geranien) wird in diesem Buch gut verständlich vorgestellt und von verwandten Gattungen unterschieden. Auf die unterschiedlichen Pflegeansprüche verschiedener Pelargonientypen wird differenziert eingegangen und sowohl Wild- als auch Kulturpelargonien im Allgemeinen werden beschrieben.

Im spezielleren Teil über Duftpelargonien wird auf eine Vielzahl von Arten und Sorten, deren Züchter, Duft, Blütenfarbe und ggf. besondere Merkmale und Ansprüche eingegangen. Anhand der Beschreibungen lassen sich zwar die Sorten nicht unbedingt genau bestimmen, aber eine falsch etikettierte Pelargonie kann unter Umständen als solche erkannt werden.

Zwar enthält das Buch eine ganze Reihe guter Bilder von Kultur- und Duftpelargonien, ein Foto zu jeder beschriebenen Art wäre jedoch angenehm gewesen, da sich die meisten Arten anhand eines Textes nicht genau bestimmen lassen.

Es handelt sich meines Wissens nach um das bisher einzige deutschsprachige Buch, das sich speziell mit Duftpelargonien befaßt und gehört für Liebhaber dieser Pflanzen sicherlich als Pflichtlektüre in den Bücherschrank.

Karin Götting