Ein Garten in Norddeutschland

(: Pflanzen im Garten :)
Das Rosennetzwerk
Das Rosennetzwerk

home
Was ist neu?
Katalog
Rosen - Weingart
unser Garten
Rundgang
Gartenplan
Pflanzen im Garten
Rosen im Garten
Flora
Pflanzenporträts
Rund um Rosen
sonstiges ...
Bauerngarten
Aussaat Gemüse
Aussaat Einjährige
Pflanzenschutz
Gartenräume
Dekoratives & Nützliches
interessant....
Gartenbücher
Links
Gartenfreude
Geselligkeit
Lust oder Frust
Kontakt
Mail
Impressum

zur Suche Zurück Liste
370
Euonymus fortunei
Emerald Gold
 
Der kletternde Spindelstrauch erreicht eine Höhe von bis zu 2 Meter, er ist sehr unempfindlich gegenüber Luftverschmutzungen und kann auch unmittelbar an den Straßenraum gepflanzt werden. Auch als Bodendecker findet er eine Verwendung.
Er nimmt von Sonne bis Schatten und mit jedem Gartenboden vorlieb.
Vermehrt wird durch Stecklinge im Frühjahr oder Sommer.
Bot. Bezeichnung aus dem griech. euonymos eigentlich zu übersetzen mit = von gutem Namen, es handelt sich dabei aber um ein euphemistisches Tabuwort für eine ältere Bezeichnung nämlich und zwar wegen der giftigen, in der Antike als für Schafe und Ziegen tödlich angesehenen Samen. Theophrastos sagt sogar, die Blüten riechen nach Mord. Das Tabuwort wird wahrscheinlich auf sehr alte Überlieferungen einer vorgriechischen Hirtenkultur zurückgehen, diese sah Vergiftungen ihrer Tiere als Werk von Dämonen an.
Zum Vergrößern die Bilder bitte anklicken.
    
zur Suche Zurück Liste